· 

❀ zeig dich ❀

 

Liebe Blütenlesende

 

 

Zeig dich! Im Alltag. Sei authentisch, zeig dein wahres Gesicht. Zeig dein Befinden ohne es anderen aufzudrängen.

 

Deine Weichheit, deine Durchlässigkeit ist eine Einladung an die anderen Herzen sich ebenfalls zu öffnen. Denn Öffnung passiert fast automatisch, wenn die Umgebung weich ist. Unter harten Bedingungen neigt das (verletzte) Herz dazu sich wieder zu verschliessen, weil es erneut verletzt werden könnte wie es so oft schon verletzt wurde. Jedoch ist das ewige Verschliessen die Lösung nicht.

 

Gehöre zu den wahrhaft Starken und Mutigen, die ihr Herz öffnen und sich zeigen in einer scheinbar harten Welt.

 

Trotze dieser zur Schau gestellten Härte, vertraue der Liebe und zeig wie weich und reich und wundervoll das Leben durch dich wirkt.

 

So bringen wir das Licht zurück in die Welt.

 

 

Mir fällt dazu gerade diese Darstellung von Jesus ein, in der er auf sein Herz zeigt und daraus goldenes Licht strömt. Genau so ist das gemeint.

 

 

Aus einem offenen Herzen strömt Gold.

 

Gold ist Licht, Liebe und Wahrheit. Und dieses Gold ist unser einziger wahrhaftiger Reichtum.

 

 

 

Alles Liebe

Suva

 

 

 

...In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen (Johannes 1.4)