Artikel mit dem Tag "Ernährung"



Blütenlese · 12. März 2018
Ja am Ende des Maskenballs kommt die Wahrheit schonungslos auf den Tisch. Es kann durchaus peinliche Momente geben. Vielleicht hat man innig mit dem charmanten, gut gebauten Cowboy getanzt und geflirtet, und dann nimmt er seine Maske ab und man erkennt, dass es sich um den verschmähten XY handelt, um den man sonst immer einen grossen Bogen macht. Solche Sachen. Dann kann man es vielleicht noch lustig nehmen. Ist ja nur Fasnacht. Und im „wahren“ Leben?
pOlis · 19. Februar 2018
Am 23.2. widmen wir uns im Frauenzirkel diesem heutzutage schon fast normal gewordenen Problem und besprechen Lösungen, die es an der Wurzel anpacken.

pOlis · 10. Februar 2018
Zweimal habe ich den 21-Tages-Prozess nach Jasmuheen durchlaufen. Einmal bin ich mehr oder weniger direkt danach wieder zu stofflicher Nahrung zurückgekehrt, einmal erst nach einem Monat. Und was danach passiert ist, ist sehr spannend: Lichtnahrung hat sich wie in mein System "eingewoben". Eine Mahlzeit am Tag reicht mir seither aus.
pOlis · 02. Februar 2018
Fasten als Weg der körperlichen und spirituellen Läuterung Fasten als Allheilmittel? Was ist das grösste Gift: Schlechte Nahrungsmittel oder zu viel Nahrungsmittel? Schlechte Gedanken? Zu viel Gedanken?

pOlis · 25. Januar 2018
Rohkost kann dich heilen. Wahr? Rohkost ist DER Jungbrunnen. Wahr?? Rohkost ist ein Booster für dein spirituelles Wachstum und deine Entwicklung. Wahr??? Ah, und: Mit Rohkost braucht man kein Deo mehr ☺ Wirklich wahr?!